Cookie Richtlinie
Wir nutzen Cookies, um eine Vielzahl von Services anzubieten und diese stetig zu verbessern. Entsprechende Informationen finden Sie unter Datenschutz. Mit der Nutzung der Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Herbert Breiteneder

25.11.1953 - 5.4.2008

Mit selbigen Auto verunglückte mein höchst verehrter Vater allerdings im Rahmen der Lavanttal Rallye 2008. Es war der 5.April, der zweite Veranstaltungstag, die erste Sonderprüfung, ein Streckenabschnitt kurz vor Schluss der Sonderprüfung „Hammer-Prebl“. Es war ein Rennunfall, nicht mehr und nicht weniger, leider oder Gottseidank.

Mein Vater kam mit circa 170km/h von der Straße ab, fällte einige Bäume, sein Auto überschlug sich und er war nach dem Unfall auf der Stelle tot. Er erlag einem Aortariss, einem Genickbruch und schweren inneren Verletzungen an Ort und Stelle. Sein Beifahrer Marco Mayerhofer kam mit relativ leichten Verletzungen davon und konnte wenige Tage später das Krankenhaus wieder verlassen. Marco hängte nach Diesem schrecklichen Unfall seinen Helm an den Nagel und ist mittlerweile erfolgreicher Motorsport Fotograf.